Jahresrückblick 2022

Jahresrückblick 2022

Jahresrückblick 2022

Christian Gruber-Steffner

4. Januar 2023

Das war 2022!

Kaum zu glauben! Ein weiteres ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Für Schau aufs Land ist es das dritte Jahr und wir freuen uns, dass es wieder viele schöne Erlebnisse und Begegnungen am Bauernhof gegeben hat. Auch bei uns ist dieses Jahr viel passiert, wir wollen euch deshalb ein bisschen mit durch unser Jahr 2022 nehmen.

Unsere Highlights 2022:

Länderpaket Slowenien

Seit Mitte Juli können wir mit Slowenien ein zusätzliches Länderpaket anbieten! Wir sind total begeistert von der Schönheit und Herzlichkeit Sloweniens und sehr glücklich, dass immer mehr Camper dieses Land als Urlaubsland entdecken.

Ein T3 wird zum Elektrocamper

Wir haben eine Crowdfunding-Kampagne geplant, gefilmt und erfolgreich umgesetzt, die uns dabei hilft, den Umbau unseres alten T3-Campers Luise zum Elektrocamper zu verwirklichen. Wir freuen uns riesig darauf, unsere E-Luise in der nächsten Saison – als einen kleinen Schritt zum klimafreundlicheren Campingreisen – zur Vermietung anzubieten. Hier noch einmal ein riesengroßes Danke an alle, die uns unterstützt haben!

Neue App-Power

Durch neue Unterstützung von Jakob in unserem Team können wir nun mit noch mehr Power unsere App laufend für euch weiterentwickeln. Wir konnten im Herbst bereits ein paar neue Features wie zB die automatisierte Übersetzungsfunktion umsetzen, weitere tolle Updates sind für die nächste Saison bereits in Arbeit. Gib uns gerne Feedback oder Anregungen, was du dir für die App wünschst.

Bauernhof-Zuwachs

Am meisten Freude bereitet uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder ca. 100 Bauernhöfe in Österreich und ca. 50 in Slowenien für euch dazugewinnen konnten.

Demoversion

Seit dem Sommer gibt es auch eine Demoversion von Schau aufs Land, wo ihr euch vorab schon einen Überblick über die Verteilung unserer Partnerbetriebe verschaffen könnt.

Ein großes Danke!

Wir möchten hier noch einmal Danke sagen an all unsere Mitglieder, die das Bestehen von Schau aufs Land überhaupt möglich machen! Wir hoffen, ihr habt weiterhin viel Freude und schöne Momente am Land.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen